Dienstag 30. Juni 2015
Taize meeting European Commission EU Commission Parlement européen EU Parliament in Strasbourg Dialogue Seminar
Home

Inhalt:

‘Laudato Si: eine revolutionäre Botschaft’

25. Juni 2015

 

unknown

Welchen Einfluss hat die Enzyklika « Laudato Si » auf die Europäische Union? Wie interpretieren EU-Politiker die Kernbotschaften, die Papst Franziskus in seiner Enzyklika vermittelt? Um es herauszufinden, organisierte die COMECE am 25.Juni in Brüssel eine Lunch-Debatte mit einem Theologen und einem Mitglied des Europäischen Parlaments. Pater Sean McDonagh, irischer Öko-Theologe, Missionär und Beststeller-Autor in Angelegenheiten des Klimawandels, präsentierte sehr umfangreich den Aufbau und die Reichweite der am 18.Juni veröffentlichten Enzyklika. „Sie behandelt nicht nur den Klimawandel. Die Enzyklika deckt einen viel breiteren Rahmen ab, letztendlich definiert der Papst das Konzept der integralen Ökologie“. Weiter lesen


 

 

Kardinal Marx: Ein starkes Signal zur richtigen Zeit

18. Juni 2015

unknown

 

Der Präsident der COMECE, Reinhard Kardinal Marx, würdigt ausführlich die neue Enzyklika von Papst Franziskus „Laudato si“ über die Sorge für das gemeinsame Haus. Als "starkes Signal genau zur rechten Zeit" hat Kardinal Reinhard Marx, der Präsident der COMECE, die neue Enzyklika von Papst Franziskus gewürdigt. Es sei neu, dass ein Papst "sehr bewusst Wirkung in die Weltpolitik hinein entfalten will", so Kardinal Marx am Donnerstag in München bei der Vorstellung der Enzyklika. Weiter lesen


 

Gipfeltreffen zwischen Religionsführern und den EU-Institutionen

16. Juni 2015

unknownDas 11. Gipfeltreffen zwischen Religionsführern und den EU-Institutionen war dem Thema “Zusammenleben und mit Meinungsverschiedenheiten positiv umgehen” gewidmet. Nach den Anschlägen in Paris und Kopenhagen zu Jahresbeginn wollte die EU-Kommission den Dialog mit europäischen Religionsführern über die enormen Herausforderungen führen, denen die europäischen Gesellschaften gegenüberstehen. Bei diesem jährlichen Treffen erklärte der Präsident der ComECE, Reinhard Kardinal Marx, dass es beim gesellschaftlichen Zusammenhalt vor allem auch um Fragen der sozialen Gerechtigkeit gehe. Weiter lesen


 

Europäische Agenda für Migration: ein bedeutender Schritt nach vorne

13. Mai 2015

 

unknown„Die COMECE, für die Migrations-und Asylpolitik ein zentrales Anliegen ist, begrüßt die konkreten Vorschläge, die heute von der EU-Kommission veröffentlicht wurden. Sie stellen hinsichtlich der Bewältigung der wiederholten Tragödien im Mittelmeerraum einen wichtigen Schritt nach vorne dar. Die von der EU-Kommission formulierten Vorschläge würden, wenn sie von den EU-Mitgliedstaaten angenommen werden, sowohl Verpflichtung zur Solidarität unter den Mitgliedstaaten wiederspiegeln als auch den Wunsch nach einer Linderung des unannehmbaren Ausmaßes menschlichen Leides unter Männern und Frauen, die auf unserem Kontinent Zuflucht suchen." Weiter lesen



 

 

Kardinal Marx würdigt Martin Schulz als Träger des Karlspreises 2015

13 mai 2015

 

unknown

„Mit der Verleihung des diesjährigen Karlspreises an den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, wird dessen Wirken für ein geeintes Europa gewürdigt und seinem internationalen Einsatz für die Europäische Union Rechnung getragen. Das persönliche Engagement für Europa prägt das Wirken von Martin Schulz. Dabei gelingt es ihm, durch eigene Überzeugung und Erfahrung gerade einer jungen Generation die europäische Idee näher zu bringen." Weiter lesen



 

 

Kardinal Marx : „Erinnerung an Kriegsende stellt uns in Verantwortung“

8. Mai 2015

unknownMit Blick auf das Ende des Zweiten Weltkriegs am 8. Mai vor 70 Jahren erinnert Kardinal Reinhard Marx, Präsident der COMECE, an die Bedeutung der gegenseitigen Verantwortung und des Dienstes füreinander. Nur so können wir den aktuellen Herausforderungen in Europa - etwa der Flüchtlingsfrage oder sozialer Ungerechtigkeit - angemessen begegnen. Weiter lesen


 

Kardinal Marx zur Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer

21. April 2015

 

unknownKardinal Marx : "Ich begrüße, dass die Außenminister der Europäischen Union heute angekündigt haben, die Maßnahmen im Mittelmeer zu verstärken. Dieser Ankündigung müssen nun aber Taten folgen: Europa muss jetzt entschlossen an konkreten Lösungsvorschlägen arbeiten, um eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik zu verwirklichen, die von allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union solidarisch mitgetragen und umgesetzt wird". weiter lesen



 

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 11 12 13     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
S'abonner à ComeceEu sur Twitter
Erhalten Sie gratis unsere Presseinformationen und weiteren Neuigkeiten
europe infos
COMECE | 19, Square de Meeûs | B-1050 Bruxelles | T + 32(0)2 235 05 10
http://www.comece.org/